Mehr Unterstützung für das Deutsche Burgenmuseum
Burgenmuseum 1

Nachdem der CDU-Fraktionsarbeitskreises Europa, Kultur und Medien sich ein Bild vor Ort auf der Veste Heldburg machen konnte, fordern wir mehr Unterstützung für das Deutsche Burgenmuseum. Das jährliche Budget erlaubt wenig Personalstellen, die museumspädagogische Arbeit wird auf wenige Schultern verteilt, obwohl Ausstellungen extra auch für den Besuch von Schulklassen konzipiert werden. Die Ausstellung vermittelt in 40 Räumen Informationen über das Leben auf Burgen sowie den Burgenbau im Mittelalter. Über die Förderung Seitens des Landes Thüringen müssen wir diskutieren. Wir brauchen ein klares Bekenntnis unseres Freistaates zum Deutschen Burgenmuseum auf der Veste Heldburg.