Landespolitik in der Vorweihnachtszeit
Besuchergruppe 14 12 2018 Gemeinde Grabfeld 2

Wie bereits in den letzten Jahren konnte die CDU-Landtagsabgeordnete Kristin Floßmann wieder eine Besuchergruppe aus ihrem Wahlkreis zur letzten Plenarwoche im Jahr begrüßen. Mitglieder der Gemeinde Grabfeld und Senioren machten sich auf den Weg in die Landeshauptstadt, um einmal Politik hautnah mit zu erleben. Nach einer einstündigen Einführung in die Arbeitsweise des Parlaments durch die Abgeordnete Floßmann und durch den Besucherdienst des Thüringer Landtages, konnten die Gäste auf der Tribüne des Plenarsaales einen Teil der Fragestunde miterleben. In der Fragestunde werden Themen aus allen fachlichen Bereichen und mit regionalem Bezug bearbeitet. Im Anschluss daran nahm sich die Abgeordnete nochmals Zeit für Fragen und Anregungen der Besucher und wünschte ihnen für den Rest des weihnachtlichen Tages in Erfurt besinnliche Stunden. „Ich nehme mir gerne Zeit, um Menschen Einblicke in die parlamentarische Arbeit zu geben und somit Politik spürbar und erlebbar zu machen. Dies stärkt das gegenseitige Verständnis für Abläufe und Vorgänge und auch das grundsätzliche Interesse an der Landespolitik. Deshalb freue ich mich stets, Menschen aus meiner Heimat in Erfurt begrüßen zu können“ so Floßmann.